keep2share erfahrungen

keep2share Erfahrungen

Keep2share Erfahrungen

Meine Erfahrungen mit Keep2share sind durchweg positiv. Der Filehoster Keep2Share ist vielleicht nicht der bekannteste Filehoster. Allerdings hält er sich schon sehr lange am Markt. Vielleicht macht das den OCH so interessant. Aber auch die flexiblen Tarifmodelle von Keep2share machen den Anbieter für Download-Junkies interessant.

Jetzt anmelden!

Keep2share Erfahrungen – Laufzeiten

Die Laufzeiten bei letitbit.net gehen von 3 Tagen für 4,95 Dollar bis zum Lebenszeit Account für 129,95 Dollar. Der 30-Tages Account schlägt mit 12,95 Euro in euer Portemonaie ein. Damit ist keep2share vielleicht nicht der günstigste Anbieter – dennoch hinterlassen die Website und auch meine Erfahrungen einen soliden Eindruck. Anbei sieht man nochmal die Premium Accounts:

keep2share

keep2share.cc Premium Erfahrungen

Mit keep2share durfte ich schon mehrmals Erfahrungen sammeln. Ich war noch nie enttäuscht von diesem Anbieter und habe auch noch nie irgendetwas erlebt, das an der Qualität des Filehosters zweifeln lässt. Die Verbindungsgeschwindigkeit war in 95% der Fälle immer am Maximum. Die Verfügbarkeit der Dateien war immer gegeben. Ich hatte das subjektive Gefühl, dass keep2share auch nicht besonders aufmerksam beim Löschen von Urheber-geschütztem Material ist.

keep2share Interface

Die Website von keep2share macht einen soliden Eindruck. Das Interface ist zwar nicht besonders reichhaltig – beinhaltet jedoch alle Funktionen, die man als Premium Nutzer braucht.

keep2share Zahlungsmöglichkeiten

  • SMS
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • SOFORT Überweisung / Online Banking
  • JCB
  • Unionpay
  • CashU
  • Webmoney
  • Bitcoin

Leider bietet der Filehoster keep2share keine Bezahlung über Telefon oder SMS. Dennoch gibt es einige oben aufgeführte Bezahlmethoden. Das sollte für jeden was dabei sein.

Keep2Share – Da gibbet nix zu meckern!

Jetzt anmelden!

10 Antworten
  1. keep2sharer
    keep2sharer says:

    Hi,

    hat eigentlich jemand das selbe Problem wie ich mit Keep2Share und dem jdownloader? Ich habe einen Premium Account bei Keep2share aber der jdownloader zeigt immer an: Du kannst dich mit deiner aktuellen verbindung nicht zu keep2share verbinden? was mache ich falsch – gibt es hier eine Lösung? Wenn ich die Sachen im Browser öffne funktioniert der Download regulär. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte….

    greez

    Antworten
    • piffpaff
      piffpaff says:

      Ich hatte das Problem auch! Folgendes sollte helfen:
      Einstellungen –> Plugins –> keep2share.cc –> Oberes Häckchen raus –> Jetzt Account neu in JD einfügen und schauen was passiert

      Antworten
  2. Joe
    Joe says:

    Von keep2share rate ich ab. Die Bezahlprozedur ist umständlich und ohne wenn man ohne Reseller mit Kreditkarte arbeitet, ist es ein recurring-account. Ich habe dann einen Reseller mit sofort-überweisung gefunden, aber auch da habe ich erst auf Nachfrage den Code zur Freischaltung erhalten.

    Der Downloadspeed ist alles andere als Fullspeed, dazu kommt das nicht gerade üppige Datenvolumen. Dazu wird der Account immer wieder temporär deaktiviert, obwohl das Limit noch nicht erreicht ist. Für mich kein guter Anbieter. Uploaded da um Welten besser.

    Antworten
    • klauspete
      klauspete says:

      ich kann Dir nur beipflichten, Fullspeed ist dem Datenvolumen angepasst, untere Leistungsgrenze.
      So gesehen ist der Account sehr teuer !

      Antworten
  3. Joe
    Joe says:

    Bitte vorherigen Post wegen Schreibfehlern löchen 😉

    Von keep2share rate ich ab. Die Bezahlprozedur ist umständlich und wenn man ohne Reseller mit Kreditkarte arbeitet, ist es ein recurring-account. Ich habe dann einen Reseller mit Sofort-Überweisung gefunden, aber auch da habe ich erst auf Nachfrage den Code zur Freischaltung erhalten.

    Der Downloadspeed ist alles andere als Fullspeed, dazu kommt das nicht gerade üppige Datenvolumen. fERNER wird der Account immer wieder temporär deaktiviert, obwohl das Limit noch nicht erreicht ist. Für mich kein guter Anbieter. Uploaded ist da um Welten besser.

    Antworten
  4. KPB
    KPB says:

    Anfangs war ich zufrieden, aber 05.2016
    Leider funktioniert der DownLoad in der Zwischenzeit SEHR schlecht !!!
    Die Geschwindigkeit hat mit DSL oder highspeed NICHTS mehr zu tun.
    Ich lade momentan eine Datei runter, die bringt es auf rund 45KB/s 🙁
    Im direkten vergleich mit UL ist das MIST dort habe ich bis zu 3,9MB/s 🙂
    dazu kommt dort gibt es kein DL Limit
    Also an der Leitung oder meinem PC liegt es nicht.
    ICH RATE ALSO, GEBT EUER GELD WO ANDERS AUS

    Antworten
  5. klauspete
    klauspete says:

    Lasst die Finger davon.
    Downloadspeed tagsüber sehr langsam !
    Wenn ihr tagsüber das Limit von 20GB schaffen wollt blockiert ihr euch stundenlang den PC 🙁

    Leider gibt es auch keine mail adresse an die man sich wenden kann bei Problemen als Premium User,
    zumindest habe ich keine gefunden. Die Adresse hinter dem Button im support bereich ist LEER !
    Nicht empfehlenswert !

    Antworten
  6. Kandyman
    Kandyman says:

    Hi,
    Also sorry wenn ich jetzt in diese Bewertungen positiv reingrätsche. Ich habe K2S ausgewählt, weil ein Tittenblog nur auf diesem Hoster postet. Ja ja..ich weiß…Pornos halt.
    Aber! – Ich wollte mit Paysafecard zahlen, ging nicht…also Reseller. Einfach bei trashmail,de eine Adresse einrichten (kostenlos und in 20 Sekunden erledigt),dann direkt beim ersten Reseller auf der K2S – Seite Code beantragt und auf die trashmail-adresse schicken lassen. Mit Paysafecard zahlen (weil anonym).

    Code auf Keep2Share eingeben…fertig. Ich mache das seit 5 Monaten….alles sauber…nur die 20 GB sind schnell aufgebraucht.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.